Facebook

  • Villa Claudia
  • ÖBV Leistungsabzeichen

„Professionelle Rhetorik: Gekonnt begrüßen, Konzerte kurzweilig und spannend moderieren“. Dies war der Titel der Fortbildungsveranstaltung, zu der der Vorarlberger Blasmusikverband im Februar einlud. 10 Musikantinnen und Musikanten folgten der Einladung und verbrachten einen anregenden Samstag.

 

Stress, Anspannung, Angst – viele Vereinsfunktionäre fühlen genau dies, bevor sie vor großem Publikum sprechen müssen. Um diese Spannungen abzubauen bzw. ihnen entgegen zu wirken, bot der Vorarlberger Blasmusikverband eine Fortbildungsveranstaltung an. Der geladene Referent Peter Mörwald, selbst Musikant und Obmann eines Musikvereins, schaffte es, die Kursteilnehmer von Anfang an zu fesseln. Die Themen Begrüßung vor Publikum als auch Moderation von Konzerten wurden gemeinsam erarbeitet. Die Praxistipps des Referenten, wie auch die der Kursteilnehmer waren die wichtigsten Informationen des ganzen Tages. In Zukunft können die Kursteilnehmer in Vorarlberg entspannt ein Konzert moderieren oder begrüßen. Sie haben die wichtigsten Kniffe gelernt und können außerdem in ihren Kursunterlagen nachschauen, wie man das Publikum mit Worten fesselt.

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner