Facebook

Laut Bundesregierung bleiben Gastronomie, Hotellerie, Kultur bis um Ostern zu.
Anfang März wird nochmals evaluiert. Für die Musikvereine heißt das, bis Anfang April keine Proben und Aktivitäten ausführen.
Berufsorchester und Musiker/innen dürfen für berufliche Zwecke proben unter Einhaltung der Covid-19-Vorgaben.

 

Die einzige Möglichkeit ist, bei einer Liturgiefeier in der Kirche mit einem Ensemble (max. 5 Personen) zu spielen. Zu beachten ist, dass ein Proben vorher nicht möglich ist (außer Familienmusik) - am besten sich gut vorbereiten und vor dem Gottesdienst in der Kirche üben.
Dabei ist zu beachten: 2-Meter-Abstand, FFP2-Maske (außer beim Spielen natürlich), Ausgangsbeschränkung 20:00 bis 6:00 Uhr beachten.

Beste Informationsquelle: https://www.igkultur.at/artikel/faq-corona-virus-veranstaltungsverbot 

Einschränkungen des Vorarlberger Blasmusikverbandes:

  • Landeswertungsspiel Polka-Walzer-Marsch am 8. Mai 2021 in Nüziders wird abgesagt und auf 2022 verschoben.
  • Konzertwertungsspiel am 15./16. Mai 2021 in Lingenau kann nicht stattfinden, wird auf den Sommer verschoben. Anmeldeschluss: 30. April 2021.
  • Jugendblasorchester-Landeswertung am 22./23. Mai 2021 wird abgesagt. Nächster JBO-LW ist 2023.

Terminaviso für die Funktionäre des VBV für eine unaufschiebbare Zusammenkunft von statutarisch notwendigen Organen juristischer Personen:
Fachkreissitzungen JUGEND, LAMUKO, ORGANISATION am Samstag, 27. Feber 2021, ab 9:00 Uhr,
anschließend Landesleitungssitzung ab 11:30 Uhr. Einladungen folgen.

Herzliche Grüße
Vorarlberger Blasmusikverband

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner