Facebook

Oster-Klangwolke über Vorarlberg – Mitsingen, mitspielen, zuhören

Gefragt, welches Lied man denn mit Ostern verbindet, lautet die Antwort ziemlich sicher „Christus ist erstanden“. Mit diesem Lied lassen Chor- und Blasmusikverband Vorarlberg und das VolksLiedWerk gemeinsam mit der Katholischen Kirche Vorarlberg, den Vorarlberger Nachrichten und dem ORF Radio Vorarlberg am Ostersonntag. 4. April, 11.45 Uhr, eine Klangwolke über dem Land aufsteigen. Und jede und jeder kann mitmachen.

Osterklangwolke - Liedblatt
Osterklangwolke - Noten

Was dürfen wir? - Zusammenfassung!

Aussendung des ÖBV - Inhalte:

  • COVID-19: Unterstützungsfonds für Non-profit Organisationen (NPO)
  • Neuer Aus- und Weiterbildungskatalog des ÖBV
  • WIR SIND BLASMUSIK – 02. Mai 2021

COVID-19-Information vom 17.03.2021 des ÖBV und VBV

Als Ergänzung zu den COVID-19-Informationen vom 15. und 16.03.2021 sind anbei ein Muster „COVID Präventionskonzert für Jugendarbeit“ und ein „Leitfaden für außerschulische Jugenderziehung und Jugendarbeit“.

Zu den Sonderbestimmungen bitte folgenden Link benützen, der besagt, dass es möglich ist, mit mehr als 10 Personen unter 18 Jahren zu proben. 531b1f52-ff79-4137-a5f5-51c0f078934d (vorarlberg.at)

Wir ersuchen sehr vorsichtig und gewissenhaft mit den Vorgaben umzugehen. Zu bedenken ist auch, wenn ein Infektionsfall auftritt oder auch nur ein Verdachtsfall erkennbar ist, dann müssen die Verantwortlichen sofort die Gesundheitsberatung unter 1450 anrufen.

Muster-COVID-Präventionskonzept-Jugendarbeit.pdf 

Muster-COVID-Präventionkonzept-Jugendarbeit.doc

NEUESTE ERKENNTNIS!

Musikproben und künstlerische Darbietungen ohne Publikum durch Personen unter 18 Jahren mit mehr als 10 Personen sind zulässig.

... ergänzt mit Berichten des Landesverbandes, der Blasmusikbezirke und der Musikvereine. Möchten Sie den Newsletter in gedruckter Form, kontaktieren Sie unser Geschäftsbüro telefonisch 0650/4023846 oder per e-mail: office@vbv-blasmusik.at. 

Viel Spaß beim Lesen wünscht der Landesobmann mit Redaktion.

Text und Bilder für die zukünfitigen Berichte im Newsletter bitte an:
sara.kapeller@vbv-blasmusik.at senden.
Redaktionsschluss ist jeden 15. im Monat.
Sara Kapeller, Landesmedienreferentin

Newsletter

In Vorarlberg wird ab 15. März vorsichtig geöffnet  – u.a. in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie, jeweils mit Fokus Outdoor und Kinder & Jugendliche. Die Details dazu wurden am 12. März, abends bei einer online-Konferenz mit dem Land im Kreise der Kulturschaffenden erläutert und können aus der Novelle zur 4. COVID-19-Schutzmaßnahmenverordnung vom 12.03.2021 entnommen werden.

Die jüngsten Änderungen und Ankündigungen im Überblick

Seit 8. Februar dürfen Museen, Kunsthallen, kulturelle Ausstellungshäuser, Bibliotheken, Büchereien und Archive wieder für Besucher*innen ihre Türen unter strengen Auflagen öffnen: pro Besucher*in müssen mindestens 20 m² zur Verfügung stehen, Besucher*innen müssen einen FFP2-Maske tragen sowie 2 Meter Mindestabstand. 

Gastgärten sollen ab 27. März öffnen dürfen. Eine Öffnung für Veranstaltungen und Kultur wurde laut aktueller Ankündigung irgendwann im April in Aussicht gestellt.

Unabhängig davon wird auf regionale Sonderregelungen gesetzt.

In Vorarlberg soll es vorsichtige Öffnungen ab 15. März geben – u.a. in den Bereichen Sport, Kultur und Gastronomie, jeweils mit Fokus Outdoor und Kinder & Jugendliche.
Nähere Details sind noch unklar.

Auskunft von der Hotline: Das was in den Medien steht, können wir vergessen. Es muss die Verordnung eingesehen werden, dann ist klar was in welcher Form machbar ist.

Am Montagvormittag informieren wir wieder.

Herzliche Grüße
Vorarlberger Blasmusikverband

Hier finden Sie ein Schreiben mit aktuellen Informationen zur aktuellen Situation bezüglich Lockdowns, NPO-Fonds, Öffnungspläne und "Wir sind Blasmusik" am 2. Mai.

Aktuelle Information des ÖBV

Kontakt

Vorarlberger Blasmusikverband
Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

Sekretariat
Telefon: +43 650 4023846
office@vbv-blasmusik.at

Büro-Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
08:30 bis 11:30 Uhr

Sponsoren & Partner